AKKORD – ARBEIT (14.09.2019 | 17.00 Uhr) mit den klimpernden Mamis

 

Mamas in Akkordarbeit? Mozart und Schwangerschaft? Beethoven und Geburt? WARUM NICHT?

Das Klavier-Duo „die klimpernden Mamis“ kombiniert Klaviermusik von Klassik bis Jazz mit Erlebnissen und Anekdoten des Mama-Alltags. Diese ungewöhnliche Mischung präsentieren Luisa Seider und Magdalena Schröder (Weiter unten stellen wir das Duo etwas genauer vor) in ihrem aktuellen Programm „AKKORD-ARBEIT“. Schmunzel-Momente und Aktivierung der Lachmuskel inklusive!

Zusätzlich zum Programm gibt es ein sehr leckeres Abendessen und eine tolle Zeit mit vielen anderen Menschen aus Umgebung.

Datum:                14. September 2019 um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr)
Ort:                      EFG Herne | Westring 204, 44629 | Parkplatz an der Manteuffelstraße
Kosten:                10,00 € p.P. (Abendessen inklusive)
Bestellen:            Anna Grundmann
oder am Büchertisch der EFG Herne

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid. Es lohnt sich 😀

Magdalena Schröder (links)

MAGDALENA  machte zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau und arbeitete bis zu ihrem Umzug in die USA in diesem Beruf. 2015 absolvierte sie an der Liberty University (Lynchburg, Virginia) den Bachelor of Science in Worship & Music mit Klavier als Hauptinstrument. Wieder zurück in Deutschland (Aschaffenburg) genießt sie die Zeit zu Hause mit ihren Kindern und gibt nebenberuflich Klavierunterricht. Außerdem engagiert sie sich ehrenamtlich in ihrer Kirchengemeinde.

Luisa Seider (rechts)

LUISA studierte in Würzburg an der Hochschule für Musik Schulmusik mit Hauptfach Klavier und an der Julius-Maximilians-Universität evangelische Theologie für das Lehramt an Realschulen. Auf das 1. und 2. Staatsexamen folgten die ersten Berufsjahre. Die Studienrätin im Realschuldienst ist seit 2012 „Vollzeit-Mama“. Nebenbei erteilt sie Klavierunterricht im Raum Aschaffenburg, schreibt Texte, von denen einige bereits in Zeitschriften und Büchern veröffentlicht wurden, bloggt mit anderen Mamas mal mehr, mal weniger regelmäßig auf  www.mamaabba.de und wirkt als Co-Autorin bei einigen Buchprojekten aus dem Bereich „Lifestyle“ mit.

Weitere Infos auf:
www.die-klimpernden-mamis.de

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.