Draußen herrscht klirrende Kälte, drinnen wartet der Winterspielplatz. Auch in diesem Jahr hält unsere Kirche dieses Angebot für Eltern, Omas und Opas, Onkel und Tanten und ihren Kindern parat. Und das Angebot Spielen, Basteln und Singen wird intensiv genutzt, wie unsere Bilder zeigen.

  • Winterspielplatz 2015 in der Christuskirche.
  Nach der kurzen Weihnachts-Pause geht es vom 8. Januar bis 18. März weiter. Dann heißt es wieder: Kommt vorbei und habt Spaß beim Rutschen, Hüpfen, Bauen, Bobbycar fahren, Malen, Basteln, Singen oder Kaffee trinken, Waffeln essen, Erfahrungen austauschen. Wir freuen uns auf euch!

Infos: Annegret Muchalla: 0 23 23 / 1474957.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.

Jeremia 23,28

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.

1. Korinther 2,4-5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter