An reichhaltig gedeckten Tischen bei dampfendem Kaffee und Tee versammeln sich die Frauen an Samstagen in der Christuskirche zum Frauenfrühstück. Das gemeinsame Essen ist ein wichtiger Teil der Veranstaltung. Aber genauso wichtig sind die Vorträge zu wichtigen Frauenthemen wie: „Wieviel bin ich mir wert?“, „Gelassen leben – aber wie?“ oder „Ungeschminkt“.

Beiträge

Mit Spannung verfolgen die Frauen nach dem Frühstück den inspirierenden Vortrag von Rita Münch. ©Hanna Tielmann
Zahlreiche Frauen besuchten unser Frauenfrühstück mit Rita Münch. Ihr Thema: Was heißt es, heute zu leben? „Wir werden oft von […]
Bea Nyga wuppt den Frauenkulturabend.
Zum Konzert mit Bea Nyga lädt der Arbeitskreis Frauen im Landesverband NRW ein. Die Sängerin Bea Nyga tritt am Freitag, […]
„Von Mücken und Elefanten – mit Gefühlen umgehen können“ – über dieses Thema spricht Tamara Hinz am Samstag, 9. September […]
In der Reihe „Frauenfrühstück“ befasst sich die nächste Veranstaltung am Samstag, 4. März, um 9 Uhr mit dem Thema „Spuren […]
„Du siehst die Wunden und heilst mein Herz“ ist ein wunderschönes, berührendes Lied von Danny Plett. So hat Jutta Schian […]
„Gelassen leben – aber wie?“ heißt das Thema beim nächsten Frauenfrühstück am Samstag, 27. Februar, ab 9 Uhr, in der […]
Frauenfrühstück am Samstag, 21. November, ab 9:00 Uhr.
Einladung zum Frauenfrühstück: Samstag, 21. November 2015, ab 9:00 Uhr, EFG Herne (Christuskirche), Westring 204, Referentin: Liane Zerfowsky. Kostenbeitrag: 5 […]
Kaffee, frische Brötchen und ein Vortrag: Zuerst gab es ein liebevoll zubereitetes Frühstück. Anschließend folgte ein spannender Vortrag mit dem […]
Kaffeeduft und der Geruch nach frischen Brötchen streicheln schon die Nase, wenn man die Kirche betritt. Es ist Samstag, 9 […]

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.