Das United Flutes Orchestra (UFO) aus Duisburg ist auch dieses Jahr wieder in Herne zu Gast. Das 18 Flötisten starke Querflöten-Orchester spielt mit seinem Dirigenten Ralf Beckers am Sonntag, dem 16. September 2018 um 15.00 Uhr in der EfG Herne.

Die reine Flöten-Gruppe bietet eine orchestrale Klangfülle, die akustisch sehr abwechslungsreich ist. Eine der Herausforderungen im Spiel liegt darin, trotz des tollen solistischen Klanges jedes einzelnen Musikers dennoch als Gruppe einen stimmigen Flöten-Ensembleklang herzustellen. Besetzt mit Querflöten von Piccolo bis Kontrabass hat UFO für dieses Konzert Werke ausgewählt, die allesamt den Ensemble-Klang mit Solo-Aufgaben einzelner Musiker des Ensembles kombinieren.

Das musikalische Menü beinhaltet:

  • Doppelkonzert in d-Moll von Johann Sebastian Bach (Bearbeitung für Querflötenorchester von Howard A. Cohen)
  • Suite in a-Moll von Georg Philipp Telemann (Bearbeitung für Querflötenorchester von Howard A. Cohen)
  • Doppel-Konzert von Domenico Cimerosa
  • Suite in h-Moll von J.S. Bach (in einer Transkription von Karl-Heinz Gebauer)

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Freu dich, wenn du einen Glückstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran: Gott schickt dir beide, und du weißt nicht, was als Nächstes kommt.

Prediger 7,14

Wir wissen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.

Römer 8,28

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter