Wie jedes Jahr treffen sich Christinnen und Christen unterschiedlicher evangelischen Kirchen und Freikirchen zu Beginn des Jahres zum gemeinsamen Gebet. Es ist die Gebetswoche der Evangelischen Allianz.

Wir starten in diese Woche am Sonntag, 8.01.2017 um 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Johanniskirche. Darum bitten wir darauf zu achten, dass am 8. Januar kein Gottesdienst in unserer Gemeinde stattfinden wird.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Termine und Orte der Allianzgebetswoche in Herne.

 

Gebetswoche der Evangelische Allianz 08.01. bis 15.01.

Sonntag, 08.01. 10.00 Uhr

ACHTUNG – KEIN GOTTESDIENST IN UNSERER GEMEINDE

Start-Up-Gottesdienst

Christus allein – der einzige Weg“

Johanniskirche, Mont-Cenis-Straße 325

Donnerstag, 12.01. 9.30 Uhr Gebetsfrühstück, EFG, Christuskirche, Westring 204

Der Glaube allein – Gottes Einladung An die Welt“

Montag, 09.01. 19.00 Uhr

Ev. Stadtmission, Markuskirche
Sodinger Straße 142

Die Bibel allein – unsere Grundlage“

Freitag, 13.01. 19.00 Uhr

Thema – noch offen

Zionskirche, Roonstraße 84

Dienstag, 10.01. 19.00 Uhr

Christengemeinde Herne,

Mont-Cenis-Str. 82

Die Gnade allein – unsere Chance“

Samstag, 14.01. 19.00 Uhr

Lifeline-Adventgemeinde
Neustraße 27

Die Bibel allein – Gottes Stimme in der Welt“

Mittwoch, 11.01. 19.00 Uhr

Heilsarmee, Koppenbergs Hof 2,

Der Glaube allein – unsere Antwort auf Gottes Angebot“

Sonntag, 15.01. Kanzeltauschgottesdienste

Christus allein – die Hoffnung für die Welt!“

 

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Das soll mein Ruhm und meine Wonne, mein Preis und meine Ehre sein unter allen Völkern auf Erden, wenn sie all das Gute hören, das ich Jerusalem geben will.

Jeremia 33,9

Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zum Preis deines Volkes Israel.

Lukas 2,29-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter