Eine neue Ausgabe des HERein ist erschienen. Das unter der Redaktionsleitung von Jakob Grundmann gefertigte Gemeindemagazin lässt die verflossenen Monate Revue passieren und wirft einen Blick auf die bis Ende Dezember 2018 geplanten Veranstaltungen.

Wichtig für alle Gemeindemitarbeiter, -mitglieder und -freunde ist die Übersicht, die alle Termine von Oktober bis Ende Dezember enthält. In der Rückschau berichtet der HERein über Ereignisse wie die Tauf am Dülmener See, den Ausflug nach Xanten und die Sommerfreizeiten. Spannende Ereignisse stehen noch bevor und sind auch im Heft beschrieben: die Abbrucharbeiten am alten Schulgebäude, der Winterspielplatz und die Fusion mit der Gemeinde aus Wanne-Eickel.

„HERein“ ist ein Magazin für Gemeindemitglieder und Freunde, aber auch mit Gemeindemitgliedern und Freunde. Das heißt, viele können sich abgebildet sehen. Etwas zum Schumunzeln: Eine Nachzählung ergab, dass die am häufigsten abgebildete Person insgesamt 15 Mal im Heft auftaucht.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebenten Tage sollst du ruhen.

2. Mose 34,21

Hab acht auf dich selbst und auf die Lehre; beharre in diesen Stücken!

1. Timotheus 4,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter