Ca. 25 Männer haben sich am Samstag Nachmittag versammelt, die Sportgeräte sind aufgestellt, das Essen eingekauft. Das Thema dieses Männeraktionstages lautet „Mann, du bist was wert!“ und wird anhand des ersten Mannes Adam beleuchtet.

Wir sind wertvoll, weil Gott uns gewollt hat, weil wir sein Ebenbild sind, weil Gott eine persönliche Beziehung zu uns will, weil Gott Segen bereit hält, weil Gott uns Verantwortung überträgt und weil Sein Sohn Jesus uns erlöst hat. Dies entspricht so gar nicht den Prinzipien unserer Gesellschaft, nach der nur der etwas wert ist, der etwas leistet. Ein Thema über das es sich lohnt auch im Alltag immer wieder nachzudenken.

Sportlich wird es auch noch mit einem spontan inszenierten Fußball- und Volleyballspiel, wobei sich vor allem beim Aufbau eines provisorischen Volleyballnetzes die gesamte männliche Kreativität entfaltet (siehe Foto).

Insgesamt ein schöner Nachmittag – die nächste Männeraktion findet Ende November statt.
Text: Thomas Tielmann
So wird am Männeraktionstag ein Volleyballfeld gebaut.So wird am Männeraktionstag ein Volleyballfeld gebaut.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Das soll mein Ruhm und meine Wonne, mein Preis und meine Ehre sein unter allen Völkern auf Erden, wenn sie all das Gute hören, das ich Jerusalem geben will.

Jeremia 33,9

Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zum Preis deines Volkes Israel.

Lukas 2,29-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter