Ab 10. November 2017 öffnen wir wieder freitags ab 15:30 Uhr unsere Türen und laden Kinder zwischen 0 und sechs mit ihren Eltern zu unserem Winterspielplatz (WSP) ein.

Im Foyer gibt es ein Café mit frischen Waffeln, Obst, Gemüse und Getränken. Der Gottesdienstraum wird zum Indoorspielplatz mit Rutschen, Klettergerüst, Hüpfburg, Trampolin, Bällehaus, Balancier-strecke, großen Bausteinen und einigen Fahrzeugen.

Wenn es im Winter kalt wird und viele Familien weniger draußen unterwegs sind, möchten wir einen Raum anbieten, in dem sich die Kinder austoben und die Eltern sich treffen können. In den letzten Jahren haben uns jede Woche 50 bis 70 Kinder mit ihren dankbaren Eltern besucht.

Wir benötigen für den Umbau und die Durchführung des Nachmittags viele fleißige Hände. Bist du dabei? Wir freuen uns über jede Hilfe: regelmäßig, einmal monatlich, stundenweise, sonntags nach dem Gottesdienst und freitags abends zum Umbauen, im Café, beim Singen und Basteln. Dann melde dich gerne bei mir oder Alexander Zeeb. Ich freue mich darauf.

Für die monatlichen Termine:

der Winterspielplatz findet vom 10. November – 8. Dezember 2017
und vom 12. Januar – 16. März 2018
von 15:30 – 18:00 Uhr statt.

Annegret Muchalla

Tags:

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.

Jeremia 23,28

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.

1. Korinther 2,4-5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter