Wie wird eigentlich dieses Jahr Weihnachten gefeiert? Gute Frage! Im Grunde geht es ja bei Weihnachten nicht so sehr um die Traditionen und das ganze Drumherum, auch wenn es alles sehr schön ist, sondern zu aller erst um die tiefere Bedeutung dahinter: Gott wurde Mensch und wohnte unter uns. Das Licht kam in die Dunkelheit. Der Retter wurde geboren. Und gerade jetzt ist das doch eine Botschaft, die in eine verängstigte Welt hineingerufen werden will: „Fürchtet euch nicht!“

Aus diesem Grund haben wir uns sehr gefreut, als wir auf die deutschlandweite Kampagne „24x Weihnachten neu erleben“ gestoßen sind. Eine Initiative für Glaube & Hoffnung. Mit jeder Menge Möglichkeiten (auch in Corona Zeit) sich mit der Bedeutung von Weihnachten intensiv auseinanderzusetzen.

Für uns als Gemeinde bedeutet es zunächst, dass wir unsere Gottesdienste (und nach Möglichkeit auch die anderen Gruppentreffen) an dieses Programm anpassen. Und dazu wird es ab dem 01. Advent bis zum Heiligabend fünf passende Predigten geben.

Darüber hinaus ist uns die Idee gekommen ein Video (und Audio) Adventskalender zu kreieren, in dem täglich ein bekanntes Weihnachtslied gesungen und die dazugehörige Andacht mit medialer Unterstützung vorgelesen wird. Um das zu realisieren haben wir uns mit vielen Gemeinden aus Herne verbündet und stellen das entsprechende Material über die Homepage des überkonfessionellen Netzwerkes in Herne
www.leuchtnetzwerk-herne.de zur Verfügung.

Der Video-Adventskalender ist nur über die Homepage von Leuchtnetzwerk erreichbar.

Einige Andachtsbücher konnten wir als Gemeinde bereits erwerben und werden sie einigen Haushalten zur Verfügung stellen. Insbesondere solchen, wo wir davon ausgehen, dass dort die Bücher ansonsten nicht bestellt werden können. Aus diesem Grund möchten wir alle anderen ermutigen sich das entsprechende Buch zu erwerben, da die Videos im Adventskalender nicht als „Ersatz“ dafür gedacht sind. Wenn man bedenkt, dass der Erlös aus dem Bücherverkauf komplett für wohltätige Zwecke gespendet wird, dann müsste diese kleine Investition sicherlich umso mehr möglich sein. HIER BUCH KAUFEN.

Solltet ihr bezüglich der Aktion noch irgendwelche Fragen oder Anregungen haben, dann meldet euch einfach bei Jakob Grundmann.

Und HIER könnt ihr euch jetzt schon mal für den Weihnachtsgottesdienst anmelden, denn wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt.

2. Samuel 22,3

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.

Römer 8,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter