Am Samstag, 2. Dezember, um 17.00 Uhr ist es wieder so weit. Ein Haufen Männer trifft sich gemeinsam, um das zu machen, was Männer gerne tun.

Und das ist: Fleisch verzehren (pulled pork), sich sportlich betätigen (Basketball, Fußball, Tischtennis, Kicker, Billard, etc.), zusammen lachen, sich nützlich machen (wenn man schon um 15 Uhr kommt) und über die eigene Gattung nachdenken. jederMANN ist dazu ganz herzlich eingeladen.

Da die Vorbereitung des Grill-Guts etwas aufwendig ist (etwa zwei Tage), wäre es für uns eine große Hilfe, wenn man sich bis Donnerstag (18.00 Uhr) bei uns anmeldet.

Entweder per Mail (jakob.grundmann@gmx.de) oder einfach anrufen (015782637740).

Die Mindestkosten betragen fünf Euro pro Person. Alles, was darüber hinaus geht, ist dann eine freiwillige Spende. Wer es sich nicht unbedingt leisten kann, darf es sich gerne verdienen. Dazu sollte man schon um 15 Uhr in die Gemeinde kommen und bei den Arbeiten am und auf dem Hof helfen.

Der ursprüngliche Termin vom 30.11. ist natürlich auf diesen Tag (02.12.) verschoben worden. Es kann nur EINEN Männer-Abend für Holzfäller geben. In diesem Sinne: rechtzeitig anmelden und dabei sein!

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebenten Tage sollst du ruhen.

2. Mose 34,21

Hab acht auf dich selbst und auf die Lehre; beharre in diesen Stücken!

1. Timotheus 4,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter