Advent eine Zeit der Besinnung? Gerade die Adventszeit ist oft eine hektische Zeit. Viele Termine, Verpflichtungen und Erledigungen machen uns manchmal atemlos.

Wie wichtig sind da die Unterbrechungen des Alltags, Zeiten, in denen wir still und ruhig werden. In den Advents,- und Weihnachts-gottesdiensten wollen wir bewusst HALTEN und Gott neu begegnen. Zu diesen besonderen Gottesdiensten laden wir alle herzlich ein.

Alexander Zeeb

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Seid nicht bekümmert; denn die Freude am HERRN ist eure Stärke.

Nehemia 8,10

In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben und doch alles haben.

2. Korinther 6,4.10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter