Gottesdienst – aus zwei Gemeinden wird eine

„Pflüget ein Neues – Mut zur Zukunft“ unter diesem Motto findet am Sonntag, 2. Dezember, um 10 Uhr ein Fusionsgottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden Herne und Wanne-Eickel statt.

Vergangen Sonntag feierten die Mitglieder und Freunde der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wanne-Eickel einen bewegenden Abschied in ihrer Friedenskirche in Wanne-Eickel. Nun werden sie sich am 02.12.2018 der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Herne anschließen. Im Gottesdienst wird der Zusammenschluss beider Gemeinden feierlich vollzogen. Durch das gemeinsame Abendmahl beider Gemeinden und mit den Gästen aus den anderen christlichen Kirchen wird die Verbundenheit untereinander gefeiert. Eingeladen sind alle interessierten Herner Bürger und Bürgerinnen.

Alle Gottesdienstbesucher sind ebenso herzlich zum anschließenden Mittagessen willkommen.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.