„Pflüget ein Neues – Mut zur Zukunft“ unter diesem Motto findet am Sonntag, 2. Dezember, um 10 Uhr ein Fusionsgottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden Herne und Wanne-Eickel statt.

Vergangen Sonntag feierten die Mitglieder und Freunde der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wanne-Eickel einen bewegenden Abschied in ihrer Friedenskirche in Wanne-Eickel. Nun werden sie sich am 02.12.2018 der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Herne anschließen. Im Gottesdienst wird der Zusammenschluss beider Gemeinden feierlich vollzogen. Durch das gemeinsame Abendmahl beider Gemeinden und mit den Gästen aus den anderen christlichen Kirchen wird die Verbundenheit untereinander gefeiert. Eingeladen sind alle interessierten Herner Bürger und Bürgerinnen.

Alle Gottesdienstbesucher sind ebenso herzlich zum anschließenden Mittagessen willkommen.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.

Jeremia 23,28

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.

1. Korinther 2,4-5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter