Eine spannende Reise wartet auf dich. In drei vollen Tagen soll Rom erbaut werden! Aber Vorsicht! Nero, der böse Kaiser hat es auf die Untergrundbewegung, die dem INRI nachfolgt, abgesehen. Es gilt höchste Geheimhaltungsstufe!

Hier übrigens ein paar Eindrücke von unseren letzten Holzbautagen:

Was genau erwartet dich bei INRI?

Erlebe den großen Brand von Rom und seinen Wiederaufbau. Dafür haben wir 90.000 Holzbausteine vor Ort. Riesige Gebäude, Kolosseum, Mauern, Straßen, Aquädukte, und vieles mehr muss erbaut werden. Dafür brauchen wir viele fleißige Baumeister.

Außerdem ist das Ganze in eine spannende Geschichte verpackt. Du gehörst nämlich zu der geheimen Untergrundorganisation ICHTHYS. Nero und seine Soldaten dürfen das aber nicht erfahren! Also Vorsicht!

Wegen Essen brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen. Dafür ist reichlich gesorgt. Der ganze Spaß kostet auch natürlich etwas – aber nicht viel: wir nehmen nur 5 € pro Person.

Wer darf eigentlich mitmachen? Alle Kinder von 6-12 Jahren. Deine Eltern müssten nur die Anmeldung ausfüllen und unterschreiben und dich immer vorbeibringen!

Ach, und noch was: am Sonntag, den 20. Oktober findet von 10-12 Uhr das große Finale statt. Hier darfst du deine ganze Familie mitbringen, damit sie deine Bauwerke bewundern können!

Vorläufig darfst du dich auch online anmelden (sozusagen reservieren), aber vor Ort bräuchten wir dann auch eine unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern (/Erziehungsberechtigten).

Hier geht’s zur Online-Reservierung: Anmeldung

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Ich traue auf den HERRN. Wie sagt ihr denn zu mir: Flieh wie ein Vogel auf die Berge!

Psalm 11,1

Jesus spricht: Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.

Johannes 14,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter