Der Bagger leistet ganze Arbeit: Die von unserer Kirche beauftragte Firma hat mit dem Abriss des alten Schulgebäudes an der Manteuffelstraße begonnen.

In einem ersten Schritt hatten die Bauarbeiter die Innenräume des Gebäudes entkernt. Dann kam schweres Gerät zum Einsatz. Nach dem ersten wird auch ein zweites Gebäude abgerissen.

Das Parken vor dem Gebäude und das Betreten oder Befahren des Schulhofes ist aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt. Deshalb fällt während der Zeit des Abrisses und der Planierung der Oberfläche der Hof als Parkplatz weg.

Das Gebäude nach der Entkernung.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt.

2. Samuel 22,3

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.

Römer 8,38-39

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter