Frauenfrühstück am Samstag, 21. November, ab 9:00 Uhr.

Einladung zum Frauenfrühstück: Samstag, 21. November 2015, ab 9:00 Uhr, EFG Herne (Christuskirche), Westring 204, Referentin: Liane Zerfowsky.

Kostenbeitrag: 5 Euro. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Anmeldung bei Anna Grundmann: a.tschudnowa@gmx.de, Tel. 0157 75 32 46 54.

Zum Vortragsinhalt sagt die Referentin Liane Zerfowsky: „Wir sind wertvoll, weil wir Geschöpfe des allmächtigen Gottes sind. Aber manchmal glauben wir, wir dürften uns genau aus diesem Grunde nicht für wertvoll halten, weil wir kleine unbedeutende Geschöpfe sind. Woher kommen diese Gedanken? Welche Überzeugungen bestimmen unseren Selbstwert? Sind es wirklich Gottes Gedanken über uns, oder bestimmen Sätze aus unserer Vergangenheit und Kindheit unser Selbstbild. Können wir negativen Gedanken etwas entgegensetzen? Ist es nicht zu egoistisch, sich selbst für wertvoll zu halten? Drehen wir doch einmal den Bibelvers um: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst! Liebe dich selbst, so wie du deinen Nächsten liebst!

Manchmal müssen wir uns hinterfragen, ob wir die Schöpfung Gottes, also auch uns selbst, wertschätzen.“

  • Frauenfrühstück am Samstag, 27. Juni, in der Christuskirche. © Martens

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bildergalerie
Die heutige Losung

Amos sprach: Ich bin ein Rinderhirt, der Maulbeerfeigen ritzt. Aber der HERR nahm mich von der Herde und sprach zu mir: Geh hin und weissage meinem Volk Israel!

Amos 7,14-15

Als er aber am Galiläischen Meer entlangging, sah er Simon und Andreas, Simons Bruder, wie sie ihre Netze ins Meer warfen; denn sie waren Fischer. Und Jesus sprach zu ihnen: Kommt, folgt mir nach; ich will euch zu Menschenfischern machen!

Markus 1,16-17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Newsletter